Während 27 Wochen stand die Zeitmessanlage im 2018 Rennradfahrerinnen und -fahrern auf vier Strecken kostenlos zur Verfügung. Die BEO-Timing-Crew, bestehend aus Mitgliedern des RRC Thun und des RC Steffisburg, sorgte sich um den Umzug der Anlage und die Wartung/Betreuung. Leider verlief auch diese Saison nicht ganz Pannenfrei. Glücklicherweise gab es aber nur kurze Unterbrüche.

Trotz Strava und anderen Trackingtools ist das Angebot auch nach der 10. Saison immer noch sehr beliebt.

An dieser Stelle bedanken wir uns herzlich bei den Sponsoren für die Unterstützung!

Die Gesamtrangliste 2018 ist aufgeschaltet

Das Angebot vom kommenden Jahr wird im März 2019 aufgeschaltet.