Deprecated: Function get_magic_quotes_gpc() is deprecated in /home/ricozo6/www/beo-timing.ch/libraries/cegcore2/gcloader.php on line 63
News

Wie bereits im letzten Herbst kommuniziert, hat die Startanlage bei der letzten Etappe einen Defekt erlitten, der nicht repariert werden konnte.

Ein simpler Austausch der Hardware führte leider nicht zum Erfolg, der Defekt liegt in einem Teil, das nicht handelsüblich ist und nur in 1 Ausführung vorliegt.

Ein Neubau der alten Hardware ist nicht sinnvoll, es muss etwas grundsätzlich Neues her. Wegen der Einstellung des 2G-Handy - Standards muss auch die Zielanlage erneuert werden. Unsere beiden Elektroniker und Softwarespezialisten waren über den Winter durch Arbeit und Studium stark belastet und konnten sich nicht wie gewünscht BEO-Timing widmen - leider! Die Corona - Situation hat uns auch nicht geholfen.

Aber die Hoffnung stirbt zuletzt, für die Saison 2022 sollte die Anlage wieder bereit sein. Druckt uns die Daumen! Trotzdem eine gute Radsaison wünscht das BEO-Timing - Team!


Wird am Ziel keine Zeit angezeigt oder der Text "Karte ungültig", wurde mit 99% Sicherheit nicht korrekt gestartet.

Zur Frustvermeidung gehts hier zur Bedienungsanleitung zum Starten (als .pdf zum Ausdrucken)

Weitere Hilfe auf Anfrage unter info(ät)beo-timing.ch


Bericht aus dem Thuner Tagblatt vom 5. März 2015 zur Strecke Wattenwil - Grundbach.

>>> hier


BEO-Timing ist ein gemeinsames Angebot der beiden Radsportvereine RC Steffisburg und RRC Thun.

Die Betriebskommission, bestehend aus 6 Personen, erstellt das Jahresprogramm, zügelt und installiert die Anlage jeweils auf der neuen Strecke. Sie ist ebenso für die Wartung und Betreuung der Anlage zuständig.

Das Angebot ist kostenlos und eignet sich für alle interessierten Radrennfahrer und Biker - vom Anfänger bis zum Profi.


Persönliche Teilnehmerkarten:

 

  • Sie können über das Bestellformular dieser Homepage bestellt werden.
  • Sie werden nach Gebrauch mit nach Hause genommen und können beliebig oft verwendet werden.
  • Nicht mehr benötigte Teilnehmerkarten können im Ziel in den Karteneinwurf geworfen werden.

Unpersönliche Teilnehmerkarten:

 

 

 

  • Sie werden der Startanlage entnommen und von Hand ausgefüllt (Name, Jahrgang, Adresse, Kategorie)
  • Sie müssen nach dem Quittieren der Zeit im Ziel in den karteneinwurf geworfen werden. Die Teilnehmerkarten werden einmal wöchentlich abgeholt und ausgewertet.
  • Nicht eingeworfene Karten können keinem Namen zugeordnet werden und bleiben als "noch nicht ausgewertet" in der Rangliste, bis sie nach ein paar Tagen gelöscht werden.

 

Persönliche Teilnehmerkarte Unpersönliche Teilnehmerkarte